Folgende Codierungen sind bei dem Audi A4 B9 8W/F4 möglich:

  • Video Bild Freischaltung in der Fahrt für MMI PLUS
  • Anpassung der Distanzeinstellungen des ACC (adaptive cruise control) über MMI
  • Alarmanlage: Aktivierung der Hornquittierung beim ver- und entriegeln des Fahrzeuges
  • Anpassung der Abschaltschwelle der AreaView Kamerasysteme
  • Anfahrassistent Löseschwelle anpassen
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Freischaltung des kamerabasierten Fernlichtassistenten (FLA)
  • Gurtwarner im Virtual Cockpit deaktivieren
  • Heckklappe Schlüsselbedienung Verzögerungszeit
  • Deaktivierung des Heckschweibenwischers
  • Keyless Safe - Deaktivierung Türsensorik bei Keyless Go
  • Komfortblinkerzyklus anpassen
  • Nachträgliche Freischaltung des Audi Active Lane Assistent (Spurhalteassistent)
  • Aktivierung des Regensensors
  • Nachträgliche Freischaltung der Rückfahrkamera
  • Anpassung der Abschaltschwelle der Rückfahrkamera
  • Deaktivierung der Scheinwerfer Reinigungsanlage
  • Deaktivierung bzw. Anpassung der Lautstärke des Körperschallaktuators im Innenraum
  • Aktivierung Motorvorwärmung bei verbauter Original Standheizung
  • Komplette Deaktivierung der Start/Stopp Funktion
  • Möglichkeit zur Deaktivierung des Tagfahrlichtes im MMI / Virtual Cockpit
  • Tagfahrlicht mit Rückleuchten
  • Verkehrszeichenanzeige kamerabasiert freischalten
  • Virtual Cockpit Laptimer freischalten
  • Freischaltung des Welcome-Light (Willkommenslicht) bei verbautem Kessy-System (Komfortschlüssel)
  • Zeigertest / Zeigerausschlag / Inszenierung aktivieren